Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.
SALTATIO Bergheim e.V. - Datenschutz
Sie sind hier: 

Datenschutz

Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung informiert über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Tanzsportclub

Saltatio Bergheim e. V.

Auf der Helle

50127 Bergheim (Quadrath Ichendorf).

 

Wir (der Vorstand von Saltatio Bergheim e. V.) nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Dies gilt für Daten, die wir im Rahmen des Sport- und Verbandswesens erheben bzw. erhalten, aber auch für den Besuch unserer Internetseiten.

Wir be- und verarbeiten alle personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) und dem Bundes­datenschutzgesetz (BDSG).

Was sind personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachfolgend „betroffene Person“ genannt) beziehen.

 

Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kenn-Nummer, zu Standortdaten, zu einer Onlinekennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmal(en), die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten werden von uns nur im Rahmen des Sport- und Verbandswesens genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne notwendige Einwilligung.

 

Schriftliche Originalunterlagen mit personenbezogenen Daten werden möglichst zeitnah eingescannt und gemäß gesetzlicher Bestimmungen elektronisch gespeichert und gesichert. Anschließend werden sie, sofern keine anderen gesetzlichen Regelungen / Bestimmungen dagegensprechen, vernichtet. Aufzubewahrende Originalunterlagen werden verschlossen aufbewahrt.

 

Eine vereinsinterne Datenverarbeitungsrichtlinie regelt, welche Informationen welchem Funktionsträger über welchen Zeitraum zur Verfügung stehen.

 

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.

 

Alle Personen, die im Saltatio Bergheim e. V. Umgang mit personenbezogenen Daten haben, werden von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

 

 

Rechte betroffener Personen

 

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung. 

 

Bitte wenden Sie sich hierfür schriftlich oder per E-Mail an den Vorstand des Vereins.

 

Zudem haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verar­beitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Internet: https://www.ldi.nrw.de

 

 

Erhebung von Mitgliederdaten

 

Die Mitgliedschaft im Saltatio Bergheim e. V. ist mit einem schriftlichen „Aufnahmeantrag“ zu beantragen. Mit diesem Antrag werden nachfolgende personenbezogene Daten erhoben, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert und regelmäßig gesichert sowie den zuständigen Funktionsträgern des Vereins und falls erforderlich den Dachorganisationen im Rahmen des Sport- und Verbandswesens zur Verfügung gestellt:

 

- Art der Mitgliedschaft (Voll-/Fördermitglied)

- Name / Vorname(n)

- Geburtsdatum

- Postanschrift (PLZ, Ort, Straße, Haus-Nr.)

- Kontaktadressen (Telefon / E-Mail)

- Bankverbindung incl. Kontoinhaber

  

E-Mails / E-Mailadressen

 

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen u. U. nicht gewährleistet sein kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

Die bei Ihrer Kontaktaufnahme uns per E-Mail zugesandten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihr Name und Ihre Telefonnummer) werden von uns ausschließlich gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammen­hang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Uns freiwillig im Rahmen von Vereinsveranstaltungen zur Verfügung gestellte E-Mailadressen verwenden wir ausschließlich, um über den Verein und seine Aktivitäten zu informieren. Auf das Recht, diese Adressen löschen zu lassen, wird hiermit ausdrücklich verwiesen.

 

 

Internet

 

(Vgl. hierzu auch „Haftungsausschluss“ unter „Impressum“ auf der Homepage des Vereins.) 

Die Datenverarbeitung auf unserer Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Beim Besuch unserer Website registrieren wir für uns die Anzahl der Besucher. Weitergehende Daten werden von uns unmittelbar nicht erhoben.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Homepage / Printmedien / Soziale Netzwerke

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten incl. Fotos und ggf. Videos auf der Homepage oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien bzw. in sozialen Netzwerken erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins.

Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden ggf. personenbezogene Daten einschließlich von Bildern / Videos der Mitglieder / Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über Veranstaltungen und/oder sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

Fotos und Videos im Internet oder in sozialen Netzwerken sind weltweit abrufbar. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden.

Die Mitglieder / Teilnehmer haben das Recht, der Veröffentlichung zu widersprechen. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Vereinsvorstand erfolgen.

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch Saltatio Bergheim e.V. nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten.

Der Saltatio Bergheim e.V. kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung.

     

Weitere Informationen
 

Da uns Ihr Vertrauen wichtig ist stehen wir Ihnen jederzeit für Rückfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.


SALTATIO Bergheim e.V.